HILFE KOMMT AN

HILKA will Not lindern, Hoffnung wecken und Ansporn geben. In den letzten Jahren wurden über 79 Transporte organisiert und 1050 Tonnen Hilfsgüter nach Kasachstan gebracht.

„Wir sind sehr dankbar für Ihren Beitrag in der Gestaltung unseres Medizinzentrums…“

…schreibt der Chefarzt einer Klinik, die jährlich Hunderte gratis behandelt.

„Ohne Ihre Bernina-Nähmaschinen wäre der Erfolg unseres Zentrums völlig unmöglich gewesen…“

…dankt die Leiterin eines Nähzentrums für arbeitslose, allein erziehende Frauen.

Und der schweizerische Generalkonsul schreibt:

„Ich schätze die Zusammenarbeit mit Hilka. Ihr Werk verdient Unterstützung!“